wodtke feel warm Infrarot-Strahlungsheizung

feel warm - Infrarot-Strahlungsheizung

Was ist Infrarot-Strahlung?

Wenn Sie an einem sonnigen Tag aus dem Schatten in die Sonne treten, spüren Sie sofort eine angenehme und wohltuende Wärme, obwohl die tatsächliche Lufttemperatur gleich bleibt. Das ist die Infrafrotstrahlung der Sonne.

Ähnlich wie ein Kaminofen oder Pelletofen produziert die Infrarot-Strahlungsheizung 'feel warm' behagliche Wärmestrahlen. Durch die Erwärmung der Körper, wie zum Beispiel Einrichtungsgegenstände im Wohnraum, die diese gespeicherte Wärmeenergie wieder an ihre Umgebung abgeben, findet ein gegenseitiger Wärmeaustausch statt. Es entsteht eine gleichmäßige Raumtemperatur und ein behagliches Raumklima.

Seit Jahrzehnten weiß man auch im Medizin- und Wellnessbereich um die positive Wirkung der Infrarotstrahlung. Dort wird sie zur Linderung verschiedener Beschwerden und zur Steigerung des Wohlbefindens eingesetzt.

Perfekte Ergänzung zum trägeren Heizsystem

Gebäude die zum Beispiel mit einer Fußbodenheizung ausgestattet sind, lassen keine spontane Änderung der Raumtemperatur zu. Die 'feel warm' Infrarot-Strahlungsheizung eignet sich ideal als Ergänzungsheizung um die gefühlte Raumtemperatur im Strahlungsbereich in kurzer Zeit zu erhöhen und damit für eine angenehme Wohlfühlwärme zu sorgen.

Hohe Energie-Effizienz und geringe Kosten

Leistungsaufnahme und Wärmeabgabe sind bei 'feel warm' annähernd identisch, der Wirkungsgrad beträgt nahezu 100%. 'feel warm' eignet sich aus diesem Grund ideal als Zusatz- oder Übergangsheizung.

Optimales Raumklima und Wohlbefinden

Die wodtke 'feel warm' Infrarot-Strahlungsheizung gibt die Strahlung nicht an die Umgebungsluft, sondern an Körper in der Umgebung, wie Möbel oder Wände, ab. Damit wird die Austrocknung der Luft verhindert, was zu einem optimalen Raumklima führt.

Ideal für Asthmatiker und Allergiker

Anders als eine Konvektionsheizung - also eine klassische Heizung mit Heizkörpern - findet beim Heizen mit der wodtke 'feel warm' Infrarot-Strahlungsheizung keine Luftumwälzung statt. Es entsteht also kein - oft als unangenehm empfundener - Luftzug, der Staub oder Tierhaare im Wohnraum verwirbelt.

Linderung von Muskelbeschwerden und Rückenschmerzen

Durch die direkte Wärme der Infrarotstrahlung werden die Blutgefäße erweitert und die Durchblutung gefördert - die Wärme wirkt verspannungslösend und gilt bei Muskelbeschwerden oder Rückenschmerzen als gesundheitsfördernd.